Meine Bildergalerie

Zu meinen diversen Themen habe ich einiges an Bildern im Laufe der Jahre angesammelt. Bislang habe ich eine Open-Source-Lösung (Coppermine) als Galeriesoftware genutzt. Aber die Abhängigkeit von dieser Software geht mir auf die Nerven, zumal es möglich ist, dass die Software nicht mehr gewartet wird. Dann muss ich wieder eine neue Software suchen und meine Bilder migrieren.

Das will ich nicht mehr und habe mich entschlossen eine eigene simple Bildergalerie aus PHP und MySQL zu erstellen. Das Tool ist in der Tat recht einfach gehalten, zeigt Thumbnails an und lässt die Bilder dann über eine Fancybox aufrufen. Das reicht mir vollkommen. Über kurz oder lang werde ich alle meine Bilder, die ich auf der Homepage veröffentliche, in diese Bildergalerie einbringen, um sie dann in Artikeln nutzen zu können. Entweder spreche ich sie direkt an oder lasse sie je Album als Thumbnails anzeigen.

Wie ich in meinem Radblog schon geschrieben habe möchte ich in Zukunft die schlechten, aber auch, sofern vorhanden, die guten und gelungenen Wegstrecken für Radfahrer besser dokumentieren. Ich bin kein guter Fotograf. Mir reicht es, wenn die Bilder das wiedergeben, was ich festhalten wollte. Dann und wann jedoch gelingen mir, wenn auch eher aus Zufall, einige gute Bilder. Und wenn es nur über uns hinwegrauschende Flugzeuge sind, deren Bäuche ich dann fotografieren kann.

Die Bildergalerie dient in erster Linie mir und meinen Vorhaben hier auf dem Webauftritt. Ich lade niemanden ein sich die Bilder anzusehen. Sie sind aber frei und offen einsehbar, und mit einem Wasserzeichen versehen. Sollte jemand etwas mitzuteilen haben, dann kann mir dieser jemand gerne eine Mail schreiben (siehe Impressum). Wie ich mit beleidigenden, rassistischen oder diffamierenden Mails umzugehen gedenke, habe ich an anderer Stelle von beschrieben.

Mein Tool ist in der Lage zu den Kategorien und Alben entsprechende Beschreibungen / Kommentare aufzunehmen. Darin stehen dann begleitende Informationen zum Thema. Auch zu den Bildern werde ich künftig, wie man es aus echten Galerietools gewohnt ist, ggfs. Erläuterungen und Kommentierungen schreiben. Nicht, dass es unbedingt notwendig ist, aber mein Webauftritt ist für mich auch eine Art von Spielfläche. Denn ich probiere gerne aus und teste einfach etwas.

Für mich das, was ich auf meinem Webauftritt machen, alles nur Spaß. Der einzige Ernst, der hier zu finden ist, ist die Sicherheit meines vServers. Insofern habe ich Spaß und lasse ihn mir auch nicht verderben. Daher freue ich mich natürlich auch über konstruktive und ernstgemeinte Rückmeldungen, sollte etwas auftauchen, was nicht in Ordnung ist oder auch verbessert werden könnte. Vielen Dank dafür mich voraus! lachender Smilie


Flag Counter